Zum
Seiten-
anfang
männliche C-Jugend HSV Handball
männliche C-Jugend Kreisliga Gruppe 2
Kontakt Spielberichte Torschützen Tabelle 2020/2021 Spielplan
UNSERE SPONSOREN
Kontakt
Trainer, Betreuer und Trainingszeiten
   
Trainer:
Jörg Mertens

Telefon:
0152 04499182

E-Mail:
joerg.mertens@hsv-wuppertal.de
   
   
Trainerin:
Fabienne Deer

Telefon:
0163 2701536

E-Mail:
fabienne.deer@hsv-wuppertal.de
   
   
Trainingszeiten:
- Dienstag: 18:30 - 20:00 Uhr
- Sporthalle Adlerbrücke
- Freitag: 17:00 - 18:30 Uhr
- Sporthalle Gathe
   
Aktueller Spielbericht
13.11.2021
mC vs. TV Wermelskirchen - 27:21 (13:12)

In unserem dritten Saisonspiel ging es am Samstagmittag nach Wermelskirchen. Nach einer längeren Verletzungspause konnten wir endlich wieder unseren Mittelspieler Silas auf der Platte begrüßen.

Wir starteten ein weiteres Mal etwas unbeholfen in die Partie. Die Gegner machten nach und nach ihre Tore, da wir anscheinend keine Abwehr spielen wollten. Uns gelangen im Angriff aber die Tore, damit die Gegner uns nicht davonziehen. Es gestaltete sich in der ersten Halbzeit als ein sehr ausgeglichenes Spiel und somit konnte sich keiner der Mannschaften richtig absetzen. Zur Halbzeitpause lagen wir mit lediglich 1 Tor vorne.

Nach der Halbzeitpause und einer deutlichen Traineransprache fanden wir in der zweiten Hälfte des Spieles zu unserem Spiel zurück. In der Abwehr packten wir die Gegner an, sodass es für diese schwieriger wurde, Tore zu erzielen. Im Angriff spielten wir den Mitspieler frei und konnten so schöne Tore erzielen und uns letztlich auch etwas absetzen. Am Ende verbuchten wir den zweiten Saisonsieg mit 27:21.

Es spielten für den HSV: Mert und Phillip im Tor; Fabi, Flo, Julian, Lennard, Max, Rafael, Silas, Simon, Jakob und Yasin  

Weitere Spielberichte der Saison
30.10.2021
mC vs. HG LTG/HTV Remscheid - 18:42 (6:22)

Am 30.10.2021 war es endlich soweit. Nach einer gefühlten Ewigkeit ohne unseren geliebten Handball begann für uns am letzten Oktoberwochenende endlich unsere Saison.

Wir sind im ersten Jahr C-Jugend angekommen, was man direkt beim ersten Saisonspiel gemerkt hat. Um 15:00 Uhr spielten wir gegen die HG LTG/HTV Remscheid in heimischer Halle am Kothen. Die Remscheider waren mit einer gemischten Truppe aus den Jahrgängen 2007 und 2008 angetreten und sie waren uns körperlich etwas überlegen, was aber eigentlich nichts heißen sollte.

Der Anfang des Spieles (ungefähr 9 Minuten) verlief nicht ganz so schlimm, wie der Rest. Bis zur neunten Minute führten die Remscheider lediglich mit zwei Toren. Aber ab der neunten Spielminute hörten wir auf unsere Leistung abzurufen und in der Abwehr gegenzuhalten. Wir ließen die schnellen Tore der Gegner zu und erzielten vorne kaum eigene Tore. In der Halbzeit stand es 6:22 für die HG.

Nach einer etwas deutlicheren Kabinenansprache fingen wir uns leider dennoch nicht. In der zweiten Halbzeit wurden wir von den Remscheidern überrannt und sie kamen viel zu oft zu sehr leichten Toren. Die Abwehr stimmte sich untereinander nicht ab und im Angriff fehlten uns die Ideen. Nach 50 Minuten Spielzeit verloren wir gegen die HG 18:42. Willkommen in der C-Jugend! Aber nichtsdestotrotz geht es nächste Woche Samstag mit dem Auswärtsspiel beim NHC weiter, wo wir die Punkte mit nach Wuppertal holen möchten!

Für den HSV spielten: Phillip und Mert im Tor; Simon, Julian, Yasin, Max, Mohammed, Florian, Jakob, Lennard und Fabian.  

19.09.2021
mC vs. HSG Aschafftal - 33:13 (17:7)

Am Sonntag, den 19.09.2021, ging es für uns schon um 10 Uhr in die Halle Wichlinghausen, um dort einen aus weitere Ferne angereisten Gegner für ein Trainingsspiel zu empfangen. Der Testspielgegner war die C-Jugend der HSG Aschafftal.

Die gegnerische Mannschaft hat an diesem Wochenende ein Trainingslager in Wuppertal absolviert und wollte ein Testspiel machen. Dabei sind sie auf uns gestoßen und wir haben uns um den Austragungsort gekümmert. Da unser Verletzungspech immer noch spürbar ist, hatten wir leider keinen Auswechselspieler fürs Feld fit.

Die Gegner begannen mit einer Manndeckung und wir konnten durch viel Laufarbeit und Bewegung ohne Ball, einfache und schnelle Tore erzielen. Leider erwischte ein Gegenspieler unseren Silas, sodass er sich das Knie verdrehte und nicht mehr spielen konnte. Gute Besserung nochmals und hoffentlich ist es nichts Ernsteres! Kurzentschlossen sind dann unsere Torhüter eingesprungen und haben den sechsten Feldspieler super ersetzt. Dabei haben beide sehr schöne Tore erzielt.

Nach 25 Minuten stand es 17:7 für uns auf der Anzeigetafel. Auch in der zweiten Halbzeit ließen wir nicht nach und wir erzielten schnelle und einfache Tore. In der Abwehr ließen wir den Gegner kaum bis in die Nähe des Handballkreises, um ein Tor zu erzielen. Das Endergebnis lautete dann 33:13 für uns.

Es war eine tolle Erfahrung ein Spiel gegen einen Testspielgegner zu haben, auf dem man sonst nicht trifft. Nun starten wir in eine gute Trainingswoche, bevor es für uns am Samstag, den 25.09.21, in die zweite Runde der Oberligaqualifikation geht, die in Duisburg stattfinden wird und u.a. auf Gegner wie den LTV Wuppertal und HSG Velbert/Heiligenhaus stoßen.  

- Fotos vom Spiel - HIER KLICKEN

12.09.2021
mC - Oberliga-Qualiturnier -

Am frühen Morgen des 12.09.2021 ging es für uns zu unserem ersten Qualifikationsturnier. Das Turnier fand in Dinslaken-Hiesfeld statt.

Das erste Spiel bestritten wir direkt gegen den Ausrichter, der JSG Hiesfeld/Aldenrade. Wir verschliefen leider den Beginn des Spieles und konnten auch im gesamten Spiel nicht das abrufen, was wir können. Die Gegner spielten recht schnell und unsere Abwehr ist auf den falschen Fuß erwischt worden. Das Spiel verloren wir dementsprechend hoch mit 14 zu 5.

Im zweiten Spiel sollte es besser werden und wir waren auch direkt zu Beginn bereit und wach. Die Gegner der HSG Homberg-Rheinhausen hatten Schwierigkeiten den Ball ins Tor zu bringen. Die Abwehr stand stabiler und vorne fanden wir unsere Spielstärke wieder zurück. Im Angriff konnten schöne Tore durch das Zusammenspiel oder durch die individuelle Stärke erzielt werden. Somit gewannen wir dieses Spiel mit 7 zu 12.

Im letzten Spiel ging es dann gegen den Niederbergischen HC. Aus den früheren Saisonspielen kannten wir einige Spieler der gegnerischen Mannschaft. Dennoch waren viele ältere Spieler mit in der Mannschaft und so konnten wir die Gegner doch nicht so gut einschätzen. Es gelang uns dennoch mit einer tollen Mannschaftsleistung in Abwehr und Angriff, auch den Niederbergischen HC zu besiegen. Das Endergebnis lautete nun 18 zu 11 für uns.

Das Turnier war ein voller Erfolg für uns, in dem wir als jahrgangsjüngste Mannschaft den zweiten Platz hinter der JSG Hiesfeld/Aldenrade erzielten. Für uns geht es also am Wochenende des 25.09./26.09.2021 nochmals auf ein Qualifikationsturnier, um einen Oberligaplatz zu erspielen.

xx.xx.xxxx
mC vs. xxx - xx:xx (xx:xx)

Noch keine weiteren Berichte übermittelt worden  

Torschützen
Hier die Torschützen der mC-Jugend (2021/2022)
Name Tore davon 7m Anzahl Spiele Schnitt
nn. 0 0 0 0,0
nn. 0 0 0 0,0
nn. 0 0 0 0,0
  Saisonbeginn September 2021