Zum
Seiten-
anfang
UNSERE SPONSOREN
HSV NEWS
08.07.2018 - wF-Jugend beim Barmenia-Cup 2018

Barmenia Cup 2018 und Rückblick auf ein Hammer-Jahr

Wir schreiben den 8. Juli 2018. Die Saison geht zu Ende. Eine feste Konstante für jeden jungen Handballer in Wuppertal ist der Barmenia Cup. Im Mini – und F- Bereich werden noch einmal alle Reserven aktiviert, um ein schönes Handballjahr erfolgreich zu beenden. Natürlich waren die F-Mädels vom HSV Wuppertal mittendrin.

Ihr Turnier fand in der Turnhalle Küllenhahn statt. Es gab Kinder, die den Cup nun das vierte Mal erlebten und welche, für die das alles neu und aufregend war. Was der Barmenia Cup selbst allerdings noch nicht gesehen hatte, waren zwei gemeldete F-Mädchen-Mannschaften vom HSV Wuppertal. Wie bereits die Turniere davor waren die 2009er und 2010er gleichermaßen gefordert. Diesmal allerdings gleich in drei Spielen.

Den Zuschauern wurden rasante Begegnungen geboten. Meist sprühten die Kids vor Motivation und Kampfesgeist. Sie zeigten einen ordentlichen Zusammenhalt und das Teamspiel kam nicht zur kurz. Überall sah man trotz der Anstrengung glückliche Gesichter. Wer so schön spielt, der muss belohnt werden. In der Atmosphäre der Unihalle, die viele nur von ihren großen Idolen kennen, warteten Pokale und T-Shirts für jeden Teilnehmer. Wer gewonnen hat, war da egal.

Nun gibt es im Handballerleben leider nicht nur Konstanten. Mit der Saison geht zusätzlich ein Jahr zu Ende, in dem die Kinder Aufregendes erlebt haben. Es sind viele Mädchen in unsere Mannschaft dazu gekommen. Sie wurden alle „an die Hand genommen“ und mit offenen Handballerherzen empfangen. Einige Mädchen haben uns leider verlassen und wir wünschen ihnen alles Gute. Vielleicht sieht man sich mal.

Die Kids haben sich über dieses Jahr unglaublich weit entwickelt:

- Ballgefühl

- Torwürfe

- Teamgeist

- Motivation

- Power

- Zusammenspiel

- Zusammenhalt

- Zusammensein

- Freundschaft

Was mit einem Gedanken für einen Schlachtruf begann, festigte sich in diesem Jahr in der Halle, auf dem Spielfeld und im Leben neben dem Handball. Sport und Spaß stehen im Mittelpunkt, doch wenn ein Team so sehr zusammenpasst, wenn alle für einander da sind und niemand ausgestoßen wird, dann kann man als Zuschauer nur sagen: Trainer, ihr habt alles richtig gemacht!

Vielen Dank an Claudia und Marc, dass ihr die Bande fordert, ohne sie zu überfordern. Vielen Dank, dass ihr die Kinder motiviert und ihnen bei Wind und Wetter zeigt, wie ihr Lieblingssport funktioniert. Vielen Dank, dass ihr den Teamgeist fördert und den Zusammenhalt in den Mittelpunkt rückt. Vielen Dank, dass ihr für jedes Kind da seid und man Euch immer ansprechen kann.

Freundschaft ist das Motto der F-Mannschaft 2017/2018. Ich glaube jeder, der ein Spiel gesehen oder ein Training beobachtet hat, weiß warum. So schreibe ich nun zum letzten Mal in dieser Saison für die F-Mannschaft:

Freundschaft!!

01.07.2018 - Herbstcamp 2018

13.06.2018 - Homepage-Update auf die neue Saison

Die Homepage ist jetzt auf die kommende Spielzeit umgestellt!

Im Menü findet ihr die für nächste Saison gemeldeten Mannschaften sowie die Kontaktdaten der Trainer. Diese - wie auch die Spielpläne - werden weiter aktualisiert, sobald mir neue Infos dazu vorliegen.

Denkt dran: Um die neuen Inhalte zu sehen, müsst ihr ggfs. euren Browser aktualisieren (F5-Taste) bzw. euren Cache ganz leeren (über Einstellungen eures Browsers)!

Alle Daten zu der abgelaufenen Spielzeit findet ihr im "News-Archiv"!

Juni 2018 - HVN-Qualifikationsspiele der Jugend

Nach der absolvierten Kreisqualifikation geht es nun für alle (!) unserer Jugendteams weiter mit den Qualifikationsspielen auf HVN-Ebene.

Untenstehend findet sich per Direktlink jeweils der Link zu den entsprechenden Spielpaarungen und Tabellen. Auch der Quickscore ist entsprechend nachgepflegt - demnach werden die einzelnen Spiele blockweise in Turnierform gespielt werden..

weibliche A-Jugend (HVN-Quali, Gruppe 5) -- 3.Platz, Kreisliga Ergebnisse / Tabellen (klick)
weibliche B-Jugend (HVN-Quali) -- 2.Platz / Entscheidung vertagt Ergebnisse / Tabellen (klick)
weibliche B-Jugend (HVN-Entscheidung -- 3.Platz, Kreisliga) Ergebnisse / Tabellen (klick)
männliche A-Jugend (HVN-Quali, Gruppe 1) -- 4.Platz, Kreisliga Ergebnisse / Tabellen (klick)
männliche B-Jugend (HVN-Quali) -- 3.Platz, Kreisliga Ergebnisse / Tabellen (klick)
männliche C-Jugend (HVN-Quali) -- 2.Platz / Entscheidung vertagt Ergebnisse / Tabellen (klick)
männliche C-Jugend (HVN-Quali, Entscheidung -- OBERLIGA) Ergebnisse / Tabellen (klick)

Oktober 2018 - Herbstcamp des HSV

Mai 2018 - Qualifikationsspiele der Jugend

Seit Ende April laufen die Qualifikationsspiele unserer Jugendmannschaften. Untenstehend findet sich per Direktlink jeweils der Link zu den entsprechenden Spielpaarungen und Tabellen.
weibliche A-Jugend (Kreis-Quali) Ergebnisse / Tabellen (klick)
weibliche B-Jugend (Kreis-Quali) Ergebnisse / Tabellen (klick)
männliche A-Jugend (Kreis-Quali) Ergebnisse / Tabellen (klick)
männliche B-Jugend (Kreis-Quali) Ergebnisse / Tabellen (klick)
männliche C-Jugend (Kreis-Quali Vorrunde) Ergebnisse / Tabellen (klick)
männliche C-Jugend (Kreis-Quali Zwischenrunde) Ergebnisse / Tabellen (klick)
männliche C-Jugend (Kreis-Quali Endrunde) Ergebnisse / Tabellen (klick)

18.05.2018 - Aufruf der 1.Damenmannschaft

Hallo liebe Handballfreunde!

Die alte Saison ist vorbei, die neue steht schon vor der Tür. Dazwischen gibt es noch die allen bekannte und geliebte Vorbereitung, die wir bestenfalls schon als saisonfähiges Team starten wollen.

Mit ‚wir‘ meinen wir uns, die 1. Damen des HSV Wuppertal, die in der vergangenen Saison Verbandsliga gespielt hat und in dieser auch nächste Saison wieder angreifen möchte.

Solltest du also Interesse daran haben, bei uns vorbeizuschauen, kannst du das gerne am Donnerstag, den 24.05. um 19:45-21:15 Uhr in der Sporthalle Adlerbrücke in Wuppertal machen.

Also, falls ihr jemanden kennt, der jemanden kennt, der… ihr kennt das Spiel...

Meldet euch gerne vorher bei uns oder kommt einfach vorbei. Wir freuen uns sehr auf euch!

Eure 1. Damen des HSV Wuppertal

18.05.2018 - Niemals geht man so ganz........

.........schon gar nicht nach 11 Jahren ( Trainings ) - Arbeit.

Als ich 2007 zur damaligen C Jugend des TSV 1887 geholt wurde, begann eine spannende und sportlich erfolgreiche Zeit. Dieses Team begleiteten wir ( Holger, Dieter und ich ) 4 Jahre, bis zur A Jugend Regionalliga. Die letzten 6 Saisons arbeitete ich mit Dieter im A Jugend ( Jg. 97 ) und Seniorenbereich, es folgte in der Saison 17/18 der lang ersehnte und gut vorbereitete Aufstieg in die Verbandsliga. Diesen Platz konnten wir in der abgelaufenen Spielzeit frühzeitig sichern, jedoch wurde auch schnell klar, dass die Zeit sich mit dem Team irgendwie aufgebraucht hat und ich den Verein zum Saisonende verlassen werde.

Im Dezember 2017, mitten im Abstiegskampf und durch diverse Rückschläge gebeutelt, übernahm ich mit Chris und Micha, zusätzlich, unsere M 1. Die Jungs mussten um jedes Tor hart kämpfen, für jeden Punkt richtig arbeiten, Abgänge weg- und ne Menge Kritik einstecken. Keine Komfortsituation!

Letztlich konnte der Klassenerhalt, durch den besseren Vergleich und die BIG Points gegen ATV und Vohwinkel, am vorletzten Spieltag gesichert werden.

Es gab sehr viele tolle und glückliche Momente, sehr viele Menschen, mit denen ich mich wunderbar austauschen und von denen ich viel lernen wollte / konnte / durfte. Der Respekt und das gegenseitige Vertrauen überwogen in der meisten Zeit, ansonsten sind solche sportlichen Erfolge wohl nicht möglich.

Dieter ist wohl der Trainer, mit dem ich mich am Häufigsten, in Hoch-Zeiten beinahe täglich, ausgetauscht habe. Danke dafür lieber Dieter, ohne Dich wäre dieser Erfolg mit dem Jahrgang 94 / 97 / 00 und der F 1 ( Jg 99 - 75 ) nicht zu Stande gekommen. Du hast mir die gesamte ORGA abgenommen und mich wieder runter geholt, wenn es wirklich aufregend wurde, ich werde Deine ruhige und besonne Art und Weise, Dinge anzugehen, sehr vermissen… und … anrufen...

Ich möchte mich bei jeder einzelnen Spielerin / jedem einzelnen Spieler bedanken, welche ich in diesen 11 Jahren begleitet habe. Ebenso möchte ich mich beim Gesamtvorstand und meinen Trainerkollegen Holger, Chris und Micha und last but not least bei Michi und Jürgen, die immer für mich, uns und die Mädels da waren, bedanken.

Danke für

 

    - konstruktive Gespräche

    - viele tolle Momente an der Seitenlinie

    - gemeinsame sportliche Erfolge

    - gemeinsam getragene, manchmal wirklich bittere, Niederlagen

    - fürs Auffangen und trotzdem weiter gehen, wenn es privat schwierig war

    - den gegenseitigen Respekt

    - das Vertrauen, welches ihr in mich gesetzt habt, um Euch zu entwickeln und weiter zu kommen

    - für´s Zuhören und Umsetzen

    - schwierige Momente / Situationen, aus denen ich viel gelernt habe und aus denen ich gestärkt hervor gegangen bin

    - dass ihr mich so genommen habt, wie ich bin

Ich verabschiede mich sportlich mit folgendem Zitat von Ivano Balic :

"Entscheidend ist, sich immer weiter entwickeln zu wollen. Es ist dumm zu trainieren, ohne etwas lernen zu wollen!“

Kopf hoch, miteinander, füreinander Arsch aufreißen… weiter geht´s …

...wir sehen uns sicher in irgendeiner Halle, ich wünsche Euch allen nur Das Beste ( was auch immer das für Euch sein mag ). Passt auf Euch auf, denn es tut kein anderer.

Mit einem traurigen und einem lachenden Auge,

Eure Sonja

14.05.2018 - Abschlussbericht Frauen 2

Jetzt ist es fix - wir gehen in die Landesliga zurück!

Im Januar starteten wir das Projekt „gekommen um zu bleiben“, leider sind wir knapp gescheitert. Was aber viel höher wiegt, wir haben uns wiedergefunden und als Team das geschafft, was von vielen nicht mehr geglaubt wurde. Wir spielten wieder eine Rolle um den Klassenerhalt.

Bis zum vorletzten Spieltag war alles noch möglich, erst die Relegation und dann der Klassenerhalt. Leider waren wir am vorletzten Spieltag viel zu nervös und hatten Angst, Fehler zu machen, was unser Spiel hemmte. Trotzdem haben wir gezeigt, was im Team steckt - mannschaftliche Geschlossenheit und der Wille, egal gegen welchen Gegner, das Spiel zu gewinnen.

Dies ist uns auch gut gelungen, wir haben zwei Spiele unglücklich abgegeben. Da war das Spiel gegen Kaarst in der Hinrunde und Wermelskirchen in der Rückrunde. Diese vier Punkte hätten uns sicherlich weitergeholfen. Den Punkten trauern wir aber nicht nach, denn wir haben mehr gewonnen als verloren! Wir haben zu alter Stärke zurück- und unser Selbstvertrauen wiedergefunden und gezeigt, dass wir in der Verbandliga mithalten können.

Auch wenn es jetzt Landesliga heißt, egal, wir kommen sicherlich bald wieder auf die Verbandsliga-Bühne.

Vor allem der Trainingseinsatz hat mich sehr beeindruckt, mittwochs von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr - eine Stunde Kraft/Ausdauer und danach noch 90 Minuten weitere Trainingseinheiten.

Vielen Dank an die die Spielerinnen aus der A-Jugend und der Ersten Damen, die uns unterstützt haben! Auch ein Dankeschön an das Trainerteam, Benni, Stephan und Michael, vielen Dank für eure Unterstützung. Des Weiteren bedanke ich mich an dieser Stelle bei allen für das Vertrauen, das ihr mir geschenkt habt.

Jede Saison hat ein lachendes und ein weinendes Auge, das ist so! Unser Team verlassen werden Melli und Josi, was sehr schade ist - das müssen wir erst mal kompensieren. Gleichzeitig hoffe ich - auch wenn sie schon verabschiedet wurde - dass Wuppi sich doch noch entscheidet, weiter zu spielen. Ich würde mir das wünschen!

Jetzt werden wir uns erst mal zusammensetzen und planen, wie es weiter geht und dann die verdiente Handball-Pause genießen, um neue Kraft zu tanken.

Vielen Dank auch an alle, die uns Woche für Woche von der Tribüne aus begleitet und unterstützt haben!

Mutlu Yurtseven

Trainer

13.05.2018 - Saisonabschluss der mD3-Jugend

Heute feierte unsere mD3-Jugend ihren Saisonabschluss.

HIER GIBT'S DIE FOTOGALERIE DAZU (klick)

30.04.2018 - Schiedsrichter gesucht

22.04.2018 - Abschlussbericht wA-Jugend

Nach der Saison ist vor der Saison!

Für die weilbliche A-Jugend geht es weiter ohne Verschnaufpause. Die Kreisqualifikation und danach die Niederrhein-Qualifikation für die Saison 2018/2019 steht vor der Tür.

Nachdem die A-Jugend am letzten Samstag ihr letztes Spiel bestritten hat und dieses souverän mit 29:17 für sich entscheiden konnte, steht nun die Kreisqualifikation an.

Hier nun erst mal ein kurzer Rückblick. Erwartungsvoll startete man in die Qualifikation 2017/2018 und hatte sich einiges vorgenommen. Nur kommt immer alles anders, als man denkt. Schon während der Qualifikation mussten wir auf Elena Emsinghoff verzichten, die sich im zweiten Spiel der Qualifikation einen Kreuzbandriss zuzog. Das war aber nicht alles, denn kurze Zeit später mussten wir auch auf Rahel Scholl, die am Meniskus operiert wurde, verzichten.

Mit einem deutlich angeschlagenen Kader auf verschiedenen Positionen starteten wir in die Saison. Wir hatten Höhen und Tiefen, haben uns aber nie aufgegeben. Anfang des Jahres mussten wir dann weiteren Tribut zollen, die Grippewelle machte uns allen zu schaffen, so dass wir nie auf den gesamten Kader zurückgreifen konnten. Dies zog sich bis zum Saisonende durch. Letztendlich haben wir nun die Saison mit einem ausgeglichenen Punkteverhältnis abgeschlossen. Man muss der Mannschaft ein Riesen Kompliment machen, egal was für eine Herausforderung sich von Woche für Woche ergab - sie wurde gemeistert. Einige Spielerinnen mussten sogar doppelt an den Start, bei der Frauen Eins und ab Januar auch bei der Frauen Zwei.

Jetzt sind wir schon in den Planungen für die Saison 2018/2019 und können für die Qualifikation auf einen Kader von 13 Spielerinnen zurückgreifen. Wir mussten aber auch drei Spielerinnen an die Senioren abgeben.

Abgänge: Lana Wichmann (2. Damen), Vivien Gottschalk (2. Damen), Jolina Schock (2. Damen bis zum Ende der Saison, danach Fortuna Düsseldorf) und Sophie Gensicke (Ziel unbekannt). Jolina verlässt uns zum Saisonende, weil sie nach Düsseldorf zieht, um ihre Ausbildung dort anzutreten.

Wir haben auch Neuzugänge zu vermelden: Cecile Gurke (TW von Vohwinkeler STV) und Dalia Hengstler (RR).

Kader für die Saison 2018/2019:

Schrewe Leonie (Torwart)

Gurke Cecile (Torwart

Deters Anna Kathrin (Außen)

Thoenes Svea (Kreis)

Scholl Tabea (Rückraum)

Scholl Rahel Marie (Kreis)

Hoge Svenja (Rückraum)

Emsinghoff Elena (Außen)

Knierim Lara (Rückraum)

Weidner Melina (Außen)

Pollhaus Alina (Rückraum)

Gerisch Paula (Kreis)

Hengstler Dalia (Rückraum)

Wir arbeiten noch daran, den Kader weiter zu verstärken.

13.04.2018 - Trainersuche M1

Trainer für die 1. Herren Landesligamannschaft des HSV Wuppertal gesucht

Wir suchen für die kommende Saison 2018/2019 eine/n Trainer/in. Der Verein bietet dir regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, gute ernsthafte Jugendarbeit für eine vielversprechende Zukunft und ein lebendiges Vereinsleben.

Wir, die 1. Herren, sind eine junge und entwicklungsfähige Mannschaft, die bestrebt ist, sich in der Landesliga zu etablieren. Auszeichnen tut uns unser schneller und dynamischer Spielstil.

Gerne kannst du bei unseren Spielen in dieser Saison einen ersten Eindruck gewinnen. Des Weiteren würden wir dich gerne beim Probetraining kennenlernen. Wenn du mit uns den gemeinsamen Weg gehen und unser Potenzial ausschöpfen, sowie uns fördern möchtest, dann melde dich bitte bei:

- Eckart van der Meulen (Abteilungsleiter Handball: eckart.vandermeulen@hsv-wuppertal.de),

- Florian Zimmermann (1. Männerwart Handball: florian.zimmermann@hsv-wuppertal.de).

07.03.2018 - Neues von unseren Sponsoren

28.02.2018 - Neues Vereinslogo

11.12. - "Damen-Mittwochsclub"
Damen-Mittwochsclub mit Spaß an der Bewegung

Ort: TH Siegesstraße (Johannes-Rau-Gymnasium)

Tag: Mittwoch Uhrzeit: 19:30 h – 21:00 h

Ein paar Handballspielerinnen, die Ihre aktive Karriere eigentlich schon als beendet betrachtet haben, treffen sich mittwochs, um noch ein paar Körbe zu werfen, Bälle zu treten oder Handball zu spielen. Vorher wird sich allerdings noch ein bisschen aufgewärmt – und alles mit Spaß an der Sache.

Wer Lust hat, kann gern vorbeischauen und mitmachen. Ihr könnt Euch unter 0151 56 910 237 bei Claudia Stein (Trainerin der mF) melden oder auch einfach vorbeikommen.

Es wäre schön, wenn die ein oder andere zu uns finden würde.

25.09. - Mitglieder-Information
Neues von unserem Werbepartner WUPPER-KÜCHEN GmbH

Unser Werbepartner WUPPER-KÜCHEN GmbH eröffnete am 29.September 2016 seine neuen Ausstellungsräume in der

Uellendahler Str. 460 in 42109 Wuppertal.

Nach langen Umbauarbeiten wird den Besuchern auf rd. 2.000 m² eine gegenüber den bisherigen Räumen fast doppelt so große atemberauschende Küchenausstellung geboten.

Für alle HSV-Mitglieder gibt es auch an neuer Stelle den alten Rabatt, nämlich einen echten

Sondernachlass in Höhe von 5 % des Kaufvertragswertes

beim Kauf von Küchen, sofern sie sich zu Beginn des Besuchs auf den Handball-Förderverein beziehen.

Also: Wer den Kauf einer neuen Küche vorhat, für den lohnt sich der Weg in die neuen Ausstellungsräume der WUPPER-KÜCHEN GmbH.

Ihr / Euer

HSV Wuppertal 2012

14.04. - Hallensprecher gesucht

12.03. - Mitgliederinformation des Fördervereins
Liebe Sportkameraden/innen,

der Förderverein des Handballsports im Turnverein Friesen e.V. Wuppertal wurde am 22. März 1998 in einer Zeit gegründet, als der TV Friesen noch seine eigene Handballabteilung und nicht mit anderen Vereinen eine Spielgemeinschaft gegründet hatte.

Nachdem dann zunächst die Barmer TG 1863 und später der TSV 1887 Wuppertal zusammen mit den Handballern des TV Friesen die Spielgemeinschaften „Friesen/BTG“ und vor 4 Jahren den „HSV Wuppertal 2012“ geschlossen hatten, galt die Unterstützung des Fördervereins nicht mehr allein den Friesen, sondern allen Handballern der Spielgemeinschaften.

In dieser Zeit fiel es uns zeitweise schwer, eventuellen Sponsoren und Spendern aus den Reihen der Vereine BTG und TSV zu vermitteln, dass ihr Engagement beim „Förderverein des Handballsports im Turnverein Friesen 1884. e.V.Wuppertal auch „deren eigenen“ Handballern zu Gute kommt.

Dem haben wir Rechnung getragen und auf unserer letzten Mitgliederversammlung eine Namensänderung beschlossen, und zwar in

Handballförderverein HSV Wuppertal e. V.

Diese Änderung ist vor kurzem ins Vereinsregister eingetragen worden. An den Verträgen mit unseren Sponsoren und an unserer Bankverbindung ändert sich hierdurch nichts. An unserer Arbeit und an unseren Aufgaben natürlich auch nicht! Was sich ändert, ist allein, dass wir in Zukunft nicht mehr mit dem alten sondern dem neuen Vereinsnahmen auftreten.

Mit sportlichen Grüßen

Ihr

Handballförderverein HSV Wuppertal e.V.

(Horst Freischläger)

10.03. - Info vom Förderverein

HSV-Fan-Shirts weiterhin im Angebot

22.05.2015 - HSV Wuppertal 2.0 reloaded
Herzlich willkommen auf der neuen Homepage www.hsv-wuppertal.de !

Exakt drei Jahre ist es her, dass diese Domain erstmals online ging. Nachdem die ehemalige JSG Wuppertal nun insgesamt mit dem HSV Wuppertal verschmolzen ist, ist nun auch Zeit für einen Relaunch gewesen.

Unser Internetauftritt wartet jetzt darauf, von den einzelnen Mannschaften wieder mit Leben gefüllt zu werden.

Sendet mir also eure Mannschaftsfotos, Spielerfotos, Saisonabschlussberichte, Turniertermine, Vorberichte auf die kommende Spielzeit und und und per Email an webmaster@hsv-wuppertal.de !

Ich hoffe, euch gefällt der Relaunch der Seite. Auch mobil seid ihr mittels Tablet oder Handy jetzt dank neuer Technik immer perfekt informiert, probiert es einfach mal aus.

Leichte Probleme bereitet derzeit lediglich noch die Umsetzung auf dem Internet Explorer - hier sind noch nicht alle Darstellungen so, wie sie sein sollten. Es wird aber daran gearbeitet - mit einem alternativen Browser (Firefox, Chrome etc.) sollten aber keine Probleme auftreten.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge nehme ich unter o.a. Emailadresse ebenso gerne entgegen wie ein Lob.  :-)

Wo ich gerade beim Lob bin, schließlich noch ein dickes DANKESCHÖN an Michael Renner für die Hilfe und technische Umsetzung bei der Neugestaltung.

QUICKSCORE
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
02.05. 17:30 mD1 Wuppertaler SV 14 : 21 Spielbericht

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
05.05. 13:45 mE HSG Velbert/Heiligenhaus 1 ohne Wertung
05.05. 13:00 mA-Qualiturnier HSV Solingen Gräfrath 76 3 : 18
05.05. 14:20 mA-Qualiturnier SC Bottrop 12 : 20
05.05. 16:20 mA-Qualiturnier SG TuRa Altendorf 11 : 18
05.05. 18:20 mA-Qualiturnier JHC Wermelskirchen 13 : 27
05.05. 14:00 mB-Qualiturnier TuSEM Essen 10 : 24
05.05. 15:35 mB-Qualiturnier HSG Bergische Panther 25 : 21
05.05. 17:50 mB-Qualiturnier JSG Hiesfeld/Aldenrade 8 : 28
05.05. 17:00 mC-Quali Vohwinkeler STV 2 27 : 25
05.05. 19:30 M1 HSG Rade./Herbeck 30 : 34
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
06.05. ab 10:00 wF- Turnier Adlerbrücke Turnierbericht
06.05. 12:00 wE Vohwinkeler STV ohne Wertung
06.05. 13:00 mD3 Vohwinkeler STV 2 10 : 35
06.05. 13:30 mD2 TB Wülfrath 2 13 : 23
06.05. 13:00 M2 TG Cronenberg 2 25 : 24
06.05. 15:00 F2 Turnverein Ratingen 17 : 25
06.05. 17:00 F1 Uedemer TuS 26 : 20
06.05. 15:00 wB-Quali TB Wülfrath 28 : 19
06.05. 15:30 mD1 TB Wülfrath 1 25 : 24 Spielbericht
06.05. 18:00 wA-Quali TB Wülfrath 28 : 27

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
12.05. 14:30 mB-Quali Vohwinkeler STV 39 : 33
12.05. 16:00 mC-Quali TB Wülfrath 22 : 39
12.05. 17:00 mA-Quali Wuppertaler SV 28 : 32
12.05. 17:00 wB-Quali TV Beyeröhde 9 : 18
12.05. 19:30 M1 Wuppertaler SV 20 : 28
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
13.05. 13:00 mB-Quali HSG Velbert/Heiligenhaus 28 : 26
13.05. 14:30 mA-Quali HSG Velbert/Heiligenhaus 13 : 40
13.05. 15:30 F2 HG Kaarst/Büttgen 30 : 20 Spielbericht
13.05. 17:00 F1 HSG Alpen/Rheinberg 29 : 32
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
15.05. 18:15 mB-Quali TG Cronenberg 31 : 41
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
17.05. 18:30 mC-Quali Mettmann-Sport 33 : 29
17.05. 19:00 mA-Quali TB Wülfrath 24 : 35
17.05. 19:00 wB-Quali Mettmann-Sport 19 : 23

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
27.05. 12:30 mB-Quali TG Cronenberg 2 21 : 34
27.05. 15:30 mA-Quali Vohwinkeler STV 18 : 41

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
03.06. ab 10:00 Mini/wF/mF Turnier Mettmann, Flurstraße
03.06. ab 10:00 wF- Turnier Mettmann, Flurstraße Turnierbericht

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
09.06. 14:45 mC - Quali Turnverein Ratingen 19 : 8
09.06. 15:30 mC - Quali TV Korschenbroich 2 14 : 10
09.06. 17:00 mC - Quali Bergischer Handball Club 10 : 19
09.06. 17:00 M1 - Kreispokal Wuppertaler SV 29 : 34
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
10.06. 11:00 M1 - Kreispokal MTV 61 Elberfeld 28 : 23
10.06. 13:00 F1 - Kreispokal Wuppertaler SV 40 : 15

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
17.06. ab 10:00 wF Turnier Schwelm Turnierbericht
17.06. 11:45 mB-Quali SuS Essen-Haarzopf 18 : 8
17.06. 12:30 mB-Quali DJK Winfried Huttrop 17 : 23
17.06. 14:00 mB-Quali TV Borken 12 : 19
17.06. 16:15 wB-Quali Turnerschaft Grefrath 7 : 10
17.06. 17:45 wB-Quali HSG Bergische Panther 16 : 6
17.06. 20:00 wB-Quali HG Kaarst/Büttgen 15 : 9

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
24.06. 13:00 wA-Quali TSV Bocholt 13 : 10
24.06. 13:55 wA-Quali TSV Kaldenkirchen 12 : 13
24.06. 12:20 mA-Quali SG TuRa Altendorf 16 : 17
24.06. 14:00 mA-Quali TuS Lintorf 9 : 22
24.06. 15:40 mA-Quali JSG DJK/TV Oppum 12 : 23

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
01.07. 11:15 mC - Quali Turnerb. Oberhausen 6 : 13
01.07. 12:45 mC - Quali JSG Haan/HAT 14 : 12
01.07. 14:00 mC - Quali Turnerschaft Grefrath 4 : 19
01.07. 15:00 mC - Quali JSG Hiesfeld/Aldenrade 9 : 20
01.07. 16:00 mC - Quali DJK Winfried Huttrop 17 : 12
01.07. 11:45 wB - Quali ASV Süchteln 11 : 13
01.07. 12:30 wB - Quali SC Bottrop 9 : 10
01.07. 14:00 wB - Quali TV Beyeröhde 10 : 9
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
08.07. ab 10:00 Mini/wF/mF Turnier Barmenia-Cup Bericht wF

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
30.08. 20:00 F1 - HVN-Pokal TV Aldekerk Unterbarmen

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle