Zum
Seiten-
anfang
UNSERE SPONSOREN
HSV NEWS
11.09.2018 - Saisoneröffnungsberichte

Tolle Saisoneröffnungsberichte unserer wF, wE und mE-Jugend des Jahrgangs 2009, die aus logistischen Gründen in diesem Jahr als mE1 an den Start geht, sowie des Saisoneröffnungsturnieres unserer mE-Jugend des Jahrgangs 2008, die als mE2 (= 2.Jahr mE-Jugend) spielen wird, sind jetzt online in ihren entsprechenden Mannschaftsbereichen!

Vielen Dank dafür und weiter so! Schön, dass ihr die Homepage mit Leben füllt!

Gleiches gilt natürlich auch für die ersten Spielberichte des Wochenendes, die inzwischen eingetrudelt sind - namentlich von der F1 und der M1!

10.09.2018 - Die Handballballjugend des HSV Wuppertal stellt sich vor

Aus Bewegung und engagierter Motivation wird Spaß am Handball.

Aus Spaß wird Leidenschaft und aus Leidenschaft resultiert Leistung.

Unsere Jugend ist nicht nur „die Jugend“, sondern vielmehr ein Mosaik aus vielen bunten Bausteinen und vor allem das Fundament und die Säulen für unsere „Seniorenmannschaften“. Zeitgleich bilden die Kinder schon die heranwachsenden Vorbilder für die nächsten Generationen von Handballbegeisterten. Im Bewusstsein dieser Verantwortung für die Kinder bzw. Jugendlichen und für unseren Sport im Tal, haben wir uns in den letzten Jahren eine Ausweitung des Jugendbereichs auf die Fahne geschrieben. So zählen wir mittlerweile 15 Kinder- und Jugendmannschaften und die Anzahl wird wieder steigen.

Gerade bei den Mini- und F-Jugendturnieren (die immer eine Reise wert sind) war das es schön zu beobachten. Wenn sich die Kinder vom HSV Wuppertal als „schwarze Wand“ mit bis zu 20 Kindern in einer Jugend vor dem Publikum aufgewärmt haben, ging das ein oder andere Mal ein Raunen durch die Ränge. Besonders erfreulich ist in diesem Zusammenhang auch die Ausweitung im Mädchenbereich. In dieser Saison konnten wir die Lücke bei den „Kleinen“ bis zur D Jugend schließen. Mittelfristiges Ziel es auch noch die letzte aktuelle Lücke im Bereich der weiblichen C zu schließen, so dass wir Mädchen allen Alters im Tal „ihre“ Mannschaft bieten können.

Bei den Jungs sind wir da schon einen Schritt weiter. Hier haben wir mit Ausnahme der A und C Jugend in jeder Altersklasse bereits jetzt schon zwei Mannschaften. Mit der männlichen C1 stellen wir sogar wieder ein Oberligateam.

Wie geht es 2018/2019 weiter? Mit Motivation und Drang nach vorn -die Kinder mit ihren Wünschen und ihren Fähigkeiten im Fokus. Bei den Kleinsten heißt es, die Freude für den Handball zu wecken und ihnen mit Spiel und Spaß in unserem familiären Verein einen Raum zu bieten, wo sie altersgerecht gefördert werden und mit guter Laune am Ball bleiben. Bei den „größeren Kindern“ der E und D Jugend steht der Spaß und die Entwicklung für uns Trainer im Vordergrund, auch wenn die Kinder gern die Früchte ihrer entwickelten Leidenschaft und ihrer Bemühungen in der Tabelle ablesen möchten.

Bei der weiblichen Jugend werden wir in kommenden Saison mit einer B-Jugend (Jahrgang 2002 bis 2005) und einer A (Jahrgang 2000 und 2001) vertreten sein. Die weibliche B-Jugend besteht aus vielen alten Hasen, die schon seit der Mini- und F-Jugendzeit bei uns aktiv sind. Im vergangenen Jahr sind aber auch einige Spätstarter hinzugekommen, die sich für unseren geliebten Handballsport begeistern. Hier gilt es dieses Team zusammen wachsen zu lassen. Es wird spannend sein zu sehen, wo die Reise hingeht. Das Team muss sich im Training Lösungen erarbeiten um defensiv ausgerichtete Abwehrreihen zu knacken. Hier wird der Schwerpunkt in der kommenden Saison liegen. Die weibliche A wird nach der überraschend verpassten Oberliga-Qualifikation mit einem neuen Trainer-Team (Dieter Schweitzer und Michael Porbeck) in die Saison gehen. Neben den insgesamt 14 Ligaspielen werden die Spielerinnen bewusst an unsere Seniorenmannschaften herangeführt und dort - wie schon in der Vorsaison Erfahrungen in den Verbands- und Landesliga-Teams sammeln. Erste Testspiele im Seniorenbereich in der Vorbereitung haben gezeigt, dass die Spielerinnen dem gewachsen sein werden.

Nachdem sich die männliche C überraschend für die überregionale Oberliga qualifiziert hat, sind die Saisonziele bescheiden aber motiviert. Es locken Gegner wie der BHC oder Tusem Essen. Die Jungs freuen sich auf das Abenteuer Oberliga und möchten so viel wie möglich lernen. Bei der männlichen A- und B- Jugend heißt es einfach weitermachen und mit Spaß und dem Blick auf unsere Seniorenmannschaften die Fähigkeiten vertiefen und auszubauen.

Ein Highlight wird auch in diesem Jahr wieder unser Herbstcamp in der ersten Ferienwoche der Herbstferien werden. Es bietet Kindern von 8 bis 14 Jahren die Gelegenheit, in unseren Sport hineinschnuppern zu können und bereits aktiven Kindern, ihre Fähigkeiten zu verbessern. In diesem Jahr jährt es sich zum vierten Mal und ist schon zu einer festen Einrichtung im Jahresplan geworden. Die Qualität und der Spaß haben sich schnell rumgesprochen, denn dieses Mal waren bereits am ersten Abend der Ausschreibungen bereits mehr als die Hälfte der vorhandenen Plätze ausgebucht.

Alles in allem möchten wir an die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre anknüpfen und sie fortsetzen. Ein so großes Aufgebot an Mannschaften benötigt ebengleich eine solche Anzahl an Freiwilligen und an Trainern. Neben dem Wohlfühlklima in unserer HSV Familie haben wir ein sehr engagiertes und motiviertes Trainerteam auf und auch neben dem Parkett, was versucht, den allgemeinen Wandel im Ehrenamt abzufangen. Über Unterstützung im wichtigen Bereich der Jugendarbeit würden wir uns natürlich sehr freuen.

Für Fragen stehen Euch unser Vorstand sowie auch unsere Trainer gern zur Verfügung.

Für die Jugend des HSV Wuppertal

Euer Dieter Schweitzer und Marc Lilienthal

01./02.09.2018 - Bericht des Fördervereins

Saisoneröffnungsveranstaltung am 01. und 02. September 2018

Die Saisoneröffnungsveranstaltung am letzten Wochenende liegt nun hinter uns, und ich glaube sagen zu können, dass das wieder einmal eine gelungene Sache war. Als Ziel der Veranstaltung hatten sich die Verantwortlichen zum einen gesetzt, mal wieder die gesamte Vereinsgemeinschaft im Kothen zusammen zum bekommen. Zum anderen sollte das Wochenende die Gelegenheit für den letzten Test der interessierten Mannschaften vor dem Saisonbeginn geben.

Es hat zwar nicht alles 100 %ig geklappt, zum Beispiel mussten wir feststellen, dass das Drahtseil für die Bandenaufhängung „weg“ war. Aber dank des praktischen Einsatzes von Thomas Pieper konnte dieses Problem schnell gelöst werden. Thomas: vielen Dank noch mal dafür! Die Frage bleibt dennoch, wo ist bzw. wer hat unser „altes“ Seil?

Ja, und dann die kurzfristige Absage von TD Lank für das Spiel der F1, die damit plötzlich ohne Gegner da stand. Aber auch hier konnte eine Lösung zwischen unseren Damen der F1 und der F2 sowie dem TuS Königsdorf gefunden werden, indem unsere Mannschaften je eine Halbzeit gegen den TuS spielten. Vielen Dank für die Bereitschaft hierzu, besonders an die F2!

Zu den einzelnen Spielen verweise ich auf den Pressebericht im Anhang; hier ist alles so weitergegeben worden, wie es mir berichtet worden ist.

Der „gesellschaftliche“ Teil der Veranstaltung klappte ja wohl hervorragend; Catering, Eiswagen und Dosenwerfen für die Kids erfreuten sich großer Beliebtheit. Zu erwähnen bleibt in diesem Zusammenhang, dass uns unser Sponsor WUPPER-KÜCHEN 150 Grillwürstchen gespendet hat. Wenn das alles so toll gelaufen ist, dann ja wohl nur deshalb, weil es im Vorfeld gut vorbereitet worden ist und weil alle Ihren Teil als Helfer und durch die Kuchen-, Salat- und sonstigen Spenden dazu beigetragen haben. Der Handballförderverein, der ja die inzwischen schon traditionelle Saisoneröffnung initiiert und mit gestaltet hat, bedankt sich bei allen Helfern hinter und vor der Theke, am Grillstand, beim Dosenwurfstand, bei allen, die den Auf- und Abbau geleistet haben, bei unseren jugendlichen Schiedsrichtern am Kampfgericht, bei den Schiris und bei den Mitgliedern des Organisationskomitees für all Ihre Leistungen und ihren Einsatz. Mein Dank gilt auch allen, die ich jetzt in der Aufzählung vergessen habe.

Eines darf natürlich nicht unerwähnt bleiben, und das war der sensationelle Auftritt von Matthes Rausch als Hallensprecher am ersten Veranstaltungstag. Ich glaube, wir müssen aufpassen, dass Matthes nicht von irgendeinem Gegner mal abgeworben wird.

Fotos gibt es natürlich auch; siehe unten…. Danke hierfür an Joachim, Dieter und Marc.

Ihr / Euer Handballförderverein HSV Wuppertal e. V. (Horst Freischläger)

 

Hier nun der Bericht an die Presse über die einzelnen Spiele, so, wie es mir von den Trainern berichtet worden ist:

SSG/HSV Wuppertal M1 gegen TV Ratingen M2 31:25 (16:7)

Zur Saisoneröffnung empfing die erste Herrenmannschaft des HSV Wuppertal am Samstagabend die Zweitvertretung des TV Ratingen. Beide Teams starteten engagiert und leidenschaftlich kämpfend in das letzte Testspiel der Vorbereitung, bevor es dann am kommenden Wochenende für Beide im Ligabetrieb Ernst wird. Gestützt auf eine gute Abwehr mit einem gut aufgelegten Torwart konnte sich der HSV nach und nach ein wenig absetzen. Beide Trainer nutzten die Chance verschiedene Systeme auszuprobieren und allen Spielern ihre Einsatzzeiten zu geben, sodass sich ein schnelles und interessant anzuschauendes, lebhaftes Spiel entwickeln konnte. Beide Mannschaften schenkten sich in einem fairen Spiel nichts und zeigten einige sehr schöne Anspiele und Torabschlüsse. Mit einem schönen Erfolgserlebnis im Rücken steht kommenden Samstag der Saisonauftakt mit einem Heimspiel gegen den WSV an. Es spielten für den HSV: Im Tor: Eckenroth, Düring Hoffmann Im Feld: Niebisch, Hörster, Schulte, Mayer, Miemitz, Stratenschulte, von Polheim, Hassenpflug

Bereits am ersten Spieltag, den 8.9.2018 um 19:30 Uhr, kommt es am Kothen zu einem wahren Wuppertaler Derby, in dem der WSV zu Gast sein wird.

 

SSG/HSV Wuppertal 1. Damen

Unglücklicherweise konnte TD Lank  nicht zur Saisoneröffnung nach Wuppertal kommen (Absage erst kurz vor Spielbeginn) und es musste fieberhaft eine „Notlösung“ gefunden werden. Glücklicherweise hatte unsere Zweite mit dem TuS Königsdorf II einen attraktiven und starken Gegner, der bereit war ein verkürztes Spiel, erst gegen die Zweite und dann gegen die ERSTE zu spielen. Unser Dank geht an beide Teams dafür!

Das junge Team des HSV 1 konnte sehr gut gegen den Verbandsligisten aus dem Mittelrhein mithalten, wobei es nur dezimiert und ohne großes Aufwärmen spielen musste. Zur Halbzeit lag man mit 2 Toren zurück und am Ende wurde mit 5 Toren zwar verloren, aber alles in allem war es ein ordentlicher Auftritt, der auf eine gute Saison in der Verbandsliga hoffen lässt.

 

SSG/HSV Wuppertal weibl. B-Jgd – WMTV Solingen 21:27 (9:13)

Unsere weibliche B hatte heute den Oberligisten WMTV Solingen als Gast in der Sporthalle Kothen. Es entwickelte sich ein intensives Spiel mit anfänglichen Vorteilen für unser Team. Im Verlauf der 1. Halbzeit kamen unsere Gäste besser ins Spiel und gingen auch mit einer 4-Tore Führung in die Halbzeit (9:13). In der 2 Hälfte war die Partie sehr ausgeglichen. Am Ende gewannen unsere Gäste aus Solingen verdient mit 27:21. Trotz der Niederlage waren die Coaches zufrieden, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Mannschaft nur 1 Trainingseinheit vor dem Spiel absolviert hat.

 

SSG/HSV Wuppertal weibl. A-Jgd. – Fortuna Düsseldorf 27:17 (14:7)

Zum Abschluss der Saisoneröffnung traf unsere weibliche A auf den Oberligisten Fortuna Düsseldorf. Die Zuschauer sahen ein schnelles Handballspiel, das von Beginn an von unserem Team bestimmt wurde. Das Team zeigte sich als homogene Einheit. Es war von Anfang zu spüren, dass alle richtig Bock auf Handball hatten. Der Ball lief wie am Schnürchen und so zogen wir schon zur Halbzeit auf 14:7 davon. Alle Spielerinnen zogen an einem Strang und spielten groß auf. Viele Konzeptionen wurden konsequent gespielt und erfolgreich abgeschlossen. Am Ende der Partie stand ein deutlicher 27:17 Erfolg auf der Anzeigetafel. Eine tolle Leistung auf die wir in den kommenden Monaten anknüpfen wollen.

01.09.2018 - Saisoneröffnung HSV Senioren

Auf die Plätze! Fertig! Los!

Die neue Handballsaison ist energisch gestartet und mir ihr starteten hoch motiviert die Minis und F-Kids des HSV. Ein Turnier mussten sie noch nicht bestreiten, doch ihr Einsatz wurde gefordert, um die Damen des HSV Wuppertal tatkräftig und lautstark zu unterstützen.

Einlaufen mit den Großen ist jedes Jahr wieder ein Erlebnis der besonderen Art. Dort stehen sie zusammen. Die, die einmal klein angefangen haben und die, die so schön spielen wollen, wie die Erwachsenen. Alle haben ein gemeinsames Ziel: Mit dem HSV gewinnen und dabei Spaß haben.

Die Kleinen haben es sich dann sofort am Spielfeldrand bequem gemacht, um das Match zu beobachten, sich Tricks abzuschauen und natürlich um viel Beifall zu spenden. Selbstverständlich wurde dazu das leckere Catering gekostet, denn ein voller Magen guckt leichter zu.

Wir, die Jüngeren des HSV Wuppertal, wünschen den großen Mannschaften für die Saison alles Gute. Wir hoffen, dass ihr erfolgreich seid und ganz viel Freude dabei habt. Sicher werden wir uns das eine oder andere Spiel ansehen und euch anfeuern.

Wir zusammen sind der HSV Wuppertal. Wir sehen uns!

September 2018 - Infos der SSG-Geschäftstelle

Achtung:

+++ Die Geschäftsstelle ist Montag, 03.09, 10.09, 17.09 und 24.09. sowie Donnerstag, 13.09.2018 geschlossen +++

29.08.2018 - Neues aus unserer wE-Jugend

Die neue Saison erwacht.

Die Kinder kommen langsam aus den Sommerferien zurück und freuen sich auf die ersten Trainingseinheiten. Nicht mehr lange und sie spielen in einer ganz anderen Liga. Statt Turnieren erwarten sie richtige Ligaspiele. Auge im Auge mit einem einzigen Gegner. 40 Minuten lang.

Das große Feld wird für alle Mädchen eine Umstellung, die sie sicher schnell meistern werden. Schließlich betreten sie alle zusammen als Team Neuland. Zweimal 3 gegen 3? Bitte, was soll das denn sein? Die Kinder werden es fix lernen (und die Eltern und Zuschauer, werden es auch schnell verstehen).

Natürlich gab es bei der E-Mannschaft noch keine explizite Vorbereitung in den Ferien. Der HSV Wuppertal hat sein Trainingscamp für die Jugend in die kühleren Herbstferien gelegt. Die Sporthallen sind noch geschlossen. Wer die Mädels kennt, weiß aber sicher, dass der Sport nicht zu kurz gekommen ist. Sicher wurden einige Bälle geworfen, die Körperhaltung bei Sprüngen vom Sprungturm trainiert, die Kondition beim Schwimmen im Pool oder Meer und bei Wanderungen in den Bergen aufgebaut. Zu guter Letzt wurde ganz bestimmt die innere Ruhe und körpereigene Mitte gefunden, da man sich nicht um Hausaufgaben kümmern musste.

So vorbereitet freuen wir uns mit den Kids auf spannende Spiele, gutes Ballgefühl und am meisten auf ganz viel Spaß am Sport. Das erste Training nach den Ferien startet direkt am Donnerstag, dem 30.08.2018 um 18h45. Das erste Spiel, wozu alle herzlich eingeladen sind, bestreiten die E-Mädels am 22.09.18 um 14 Uhr in der Halle Langerfeld-Buschenburg.

29.08.2018 - Neues aus unserer mE-Jugend

Auf zu neuen Ufern

Spaß an Bewegung war die Vorgabe für die Ferien und wie wir unsere Jungs erleben können, haben sie diese voller Freude gern erfüllt. Die neue Saison steht kurz bevor und die Vorfreude, dass es endlich bald wieder losgeht ist merklich zu spüren. Das große Feld ruft und wir rufen mit einem kräftigen „HSV“ zurück. Noch sind alle gespannt, wie es wohl laufen wird.

Bis zum 30.9.18, wo wir unser erstes Spiel bestreiten werden ist noch etwas Zeit, dennoch gibt es bis dahin noch einiges zu tun. Angefangen mit der für uns neuen Spielform und der Orientierung auf dem großen Feld bis hin zur erstmaligen Wertung der Spiele und dem Blick der Kinder auf die Platzierungen. Für uns Trainer ist es wichtig, dass sich die Kinder stetig weiterentwickeln können, als Mannschaft weiter zusammenwachsen und vor allem alle bei uns am Ball bleiben. :-)

Der Spaß am Training und dem Ligabetrieb steht für uns im Vordergrund und so werden wir gespannt in die Saison starten und an die letzte „Turniersaison“ anknüpfen. Wir freuen uns auf das was kommt und darauf, den Eltern und Fans wieder tolle und spannende Spiele zu liefern.

29.08.2018 - Neues von unseren Kleinsten

Minis und F

Die Ferien gehen schon bald in den Endspurt und so glücklich die Kids auch über die Ferien und den Urlaub sind – so steigt doch wieder die Vorfreude auf die neue Saison. Endlich ist man in der nächsten Altersgruppe angekommen, darf nun an den Turnieren teilnehmen oder gehört jetzt sogar zu den Großen in der Altersklasse.

Es geht wieder los - die Trainings beginnen bald wieder und man kann den Trainern zeigen, was man so alles mit den Eltern und Freunden im Urlaub geübt hat. In der neuen Saison möchten wir die bereits geschlossenen Freundschaften weiter vertiefen und freuen uns auch auf viele neue Gesichter, die sich uns anschließen möchten, um gemeinsam mit uns zusammen Handball zu spielen.

Vor allem wollen wir an die letzte Saison anknüpfen, um auch weiterhin zeigen, dass für uns der Spaß im Vordergrund steht und zu welchen Leistungen auf der Platte wir dadurch im Stande sind. Wir freuen uns auf tolle Spiele, schöne Tore und eine grandiose gemeinsame Zeit

01.07.2018 - Herbstcamp 2018

Oktober 2018 - Herbstcamp des HSV

07.03.2018 - Neues von unseren Sponsoren

28.02.2018 - Neues Vereinslogo

11.12. - "Damen-Mittwochsclub"
Damen-Mittwochsclub mit Spaß an der Bewegung

Ort: TH Siegesstraße (Johannes-Rau-Gymnasium)

Tag: Mittwoch Uhrzeit: 19:30 h – 21:00 h

Ein paar Handballspielerinnen, die Ihre aktive Karriere eigentlich schon als beendet betrachtet haben, treffen sich mittwochs, um noch ein paar Körbe zu werfen, Bälle zu treten oder Handball zu spielen. Vorher wird sich allerdings noch ein bisschen aufgewärmt – und alles mit Spaß an der Sache.

Wer Lust hat, kann gern vorbeischauen und mitmachen. Ihr könnt Euch unter 0151 56 910 237 bei Claudia Stein (Trainerin der mF) melden oder auch einfach vorbeikommen.

Es wäre schön, wenn die ein oder andere zu uns finden würde.

25.09. - Mitglieder-Information
Neues von unserem Werbepartner WUPPER-KÜCHEN GmbH

Unser Werbepartner WUPPER-KÜCHEN GmbH eröffnete am 29.September 2016 seine neuen Ausstellungsräume in der

Uellendahler Str. 460 in 42109 Wuppertal.

Nach langen Umbauarbeiten wird den Besuchern auf rd. 2.000 m² eine gegenüber den bisherigen Räumen fast doppelt so große atemberauschende Küchenausstellung geboten.

Für alle HSV-Mitglieder gibt es auch an neuer Stelle den alten Rabatt, nämlich einen echten

Sondernachlass in Höhe von 5 % des Kaufvertragswertes

beim Kauf von Küchen, sofern sie sich zu Beginn des Besuchs auf den Handball-Förderverein beziehen.

Also: Wer den Kauf einer neuen Küche vorhat, für den lohnt sich der Weg in die neuen Ausstellungsräume der WUPPER-KÜCHEN GmbH.

Ihr / Euer

HSV Wuppertal 2012

14.04. - Hallensprecher gesucht

12.03. - Mitgliederinformation des Fördervereins
Liebe Sportkameraden/innen,

der Förderverein des Handballsports im Turnverein Friesen e.V. Wuppertal wurde am 22. März 1998 in einer Zeit gegründet, als der TV Friesen noch seine eigene Handballabteilung und nicht mit anderen Vereinen eine Spielgemeinschaft gegründet hatte.

Nachdem dann zunächst die Barmer TG 1863 und später der TSV 1887 Wuppertal zusammen mit den Handballern des TV Friesen die Spielgemeinschaften „Friesen/BTG“ und vor 4 Jahren den „HSV Wuppertal 2012“ geschlossen hatten, galt die Unterstützung des Fördervereins nicht mehr allein den Friesen, sondern allen Handballern der Spielgemeinschaften.

In dieser Zeit fiel es uns zeitweise schwer, eventuellen Sponsoren und Spendern aus den Reihen der Vereine BTG und TSV zu vermitteln, dass ihr Engagement beim „Förderverein des Handballsports im Turnverein Friesen 1884. e.V.Wuppertal auch „deren eigenen“ Handballern zu Gute kommt.

Dem haben wir Rechnung getragen und auf unserer letzten Mitgliederversammlung eine Namensänderung beschlossen, und zwar in

Handballförderverein HSV Wuppertal e. V.

Diese Änderung ist vor kurzem ins Vereinsregister eingetragen worden. An den Verträgen mit unseren Sponsoren und an unserer Bankverbindung ändert sich hierdurch nichts. An unserer Arbeit und an unseren Aufgaben natürlich auch nicht! Was sich ändert, ist allein, dass wir in Zukunft nicht mehr mit dem alten sondern dem neuen Vereinsnahmen auftreten.

Mit sportlichen Grüßen

Ihr

Handballförderverein HSV Wuppertal e.V.

(Horst Freischläger)

10.03. - Info vom Förderverein

HSV-Fan-Shirts weiterhin im Angebot

22.05.2015 - HSV Wuppertal 2.0 reloaded
Herzlich willkommen auf der neuen Homepage www.hsv-wuppertal.de !

Exakt drei Jahre ist es her, dass diese Domain erstmals online ging. Nachdem die ehemalige JSG Wuppertal nun insgesamt mit dem HSV Wuppertal verschmolzen ist, ist nun auch Zeit für einen Relaunch gewesen.

Unser Internetauftritt wartet jetzt darauf, von den einzelnen Mannschaften wieder mit Leben gefüllt zu werden.

Sendet mir also eure Mannschaftsfotos, Spielerfotos, Saisonabschlussberichte, Turniertermine, Vorberichte auf die kommende Spielzeit und und und per Email an webmaster@hsv-wuppertal.de !

Ich hoffe, euch gefällt der Relaunch der Seite. Auch mobil seid ihr mittels Tablet oder Handy jetzt dank neuer Technik immer perfekt informiert, probiert es einfach mal aus.

Leichte Probleme bereitet derzeit lediglich noch die Umsetzung auf dem Internet Explorer - hier sind noch nicht alle Darstellungen so, wie sie sein sollten. Es wird aber daran gearbeitet - mit einem alternativen Browser (Firefox, Chrome etc.) sollten aber keine Probleme auftreten.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge nehme ich unter o.a. Emailadresse ebenso gerne entgegen wie ein Lob.  :-)

Wo ich gerade beim Lob bin, schließlich noch ein dickes DANKESCHÖN an Michael Renner für die Hilfe und technische Umsetzung bei der Neugestaltung.

QUICKSCORE
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
02.05. 17:30 mD1 Wuppertaler SV 14 : 21 Spielbericht

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
05.05. 13:45 mE HSG Velbert/Heiligenhaus 1 ohne Wertung
05.05. 13:00 mA-Qualiturnier HSV Solingen Gräfrath 76 3 : 18
05.05. 14:20 mA-Qualiturnier SC Bottrop 12 : 20
05.05. 16:20 mA-Qualiturnier SG TuRa Altendorf 11 : 18
05.05. 18:20 mA-Qualiturnier JHC Wermelskirchen 13 : 27
05.05. 14:00 mB-Qualiturnier TuSEM Essen 10 : 24
05.05. 15:35 mB-Qualiturnier HSG Bergische Panther 25 : 21
05.05. 17:50 mB-Qualiturnier JSG Hiesfeld/Aldenrade 8 : 28
05.05. 17:00 mC-Quali Vohwinkeler STV 2 27 : 25
05.05. 19:30 M1 HSG Rade./Herbeck 30 : 34
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
06.05. ab 10:00 wF- Turnier Adlerbrücke Turnierbericht
06.05. 12:00 wE Vohwinkeler STV ohne Wertung
06.05. 13:00 mD3 Vohwinkeler STV 2 10 : 35
06.05. 13:30 mD2 TB Wülfrath 2 13 : 23
06.05. 13:00 M2 TG Cronenberg 2 25 : 24
06.05. 15:00 F2 Turnverein Ratingen 17 : 25
06.05. 17:00 F1 Uedemer TuS 26 : 20
06.05. 15:00 wB-Quali TB Wülfrath 28 : 19
06.05. 15:30 mD1 TB Wülfrath 1 25 : 24 Spielbericht
06.05. 18:00 wA-Quali TB Wülfrath 28 : 27

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
12.05. 14:30 mB-Quali Vohwinkeler STV 39 : 33
12.05. 16:00 mC-Quali TB Wülfrath 22 : 39
12.05. 17:00 mA-Quali Wuppertaler SV 28 : 32
12.05. 17:00 wB-Quali TV Beyeröhde 9 : 18
12.05. 19:30 M1 Wuppertaler SV 20 : 28
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
13.05. 13:00 mB-Quali HSG Velbert/Heiligenhaus 28 : 26
13.05. 14:30 mA-Quali HSG Velbert/Heiligenhaus 13 : 40
13.05. 15:30 F2 HG Kaarst/Büttgen 30 : 20 Spielbericht
13.05. 17:00 F1 HSG Alpen/Rheinberg 29 : 32
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
15.05. 18:15 mB-Quali TG Cronenberg 31 : 41
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
17.05. 18:30 mC-Quali Mettmann-Sport 33 : 29
17.05. 19:00 mA-Quali TB Wülfrath 24 : 35
17.05. 19:00 wB-Quali Mettmann-Sport 19 : 23

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
27.05. 12:30 mB-Quali TG Cronenberg 2 21 : 34
27.05. 15:30 mA-Quali Vohwinkeler STV 18 : 41

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
03.06. ab 10:00 Mini/wF/mF Turnier Mettmann, Flurstraße
03.06. ab 10:00 wF- Turnier Mettmann, Flurstraße Turnierbericht

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
09.06. 14:45 mC - Quali Turnverein Ratingen 19 : 8
09.06. 15:30 mC - Quali TV Korschenbroich 2 14 : 10
09.06. 17:00 mC - Quali Bergischer Handball Club 10 : 19
09.06. 17:00 M1 - Kreispokal Wuppertaler SV 29 : 34
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
10.06. 11:00 M1 - Kreispokal MTV 61 Elberfeld 28 : 23
10.06. 13:00 F1 - Kreispokal Wuppertaler SV 40 : 15

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
17.06. ab 10:00 wF Turnier Schwelm Turnierbericht
17.06. 11:45 mB-Quali SuS Essen-Haarzopf 18 : 8
17.06. 12:30 mB-Quali DJK Winfried Huttrop 17 : 23
17.06. 14:00 mB-Quali TV Borken 12 : 19
17.06. 16:15 wB-Quali Turnerschaft Grefrath 7 : 10
17.06. 17:45 wB-Quali HSG Bergische Panther 16 : 6
17.06. 20:00 wB-Quali HG Kaarst/Büttgen 15 : 9

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
24.06. 13:00 wA-Quali TSV Bocholt 13 : 10
24.06. 13:55 wA-Quali TSV Kaldenkirchen 12 : 13
24.06. 12:20 mA-Quali SG TuRa Altendorf 16 : 17
24.06. 14:00 mA-Quali TuS Lintorf 9 : 22
24.06. 15:40 mA-Quali JSG DJK/TV Oppum 12 : 23

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
01.07. 11:15 mC - Quali Turnerb. Oberhausen 6 : 13
01.07. 12:45 mC - Quali JSG Haan/HAT 14 : 12
01.07. 14:00 mC - Quali Turnerschaft Grefrath 4 : 19
01.07. 15:00 mC - Quali JSG Hiesfeld/Aldenrade 9 : 20
01.07. 16:00 mC - Quali DJK Winfried Huttrop 17 : 12
01.07. 11:45 wB - Quali ASV Süchteln 11 : 13
01.07. 12:30 wB - Quali SC Bottrop 9 : 10
01.07. 14:00 wB - Quali TV Beyeröhde 10 : 9
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
08.07. ab 10:00 Mini/wF/mF Turnier Barmenia-Cup Bericht wF

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
30.08. 20:00 F1 - HVN-Pokal TV Aldekerk 21 : 36

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
08.09. 14:30 mB2 HG LTG/HTV Remscheid 1 35 : 27
08.09. 17:30 mC1 Bergischer HC 1 21 : 52
08.09. 19:30 M1 Wuppertaler SV 21 : 29 Spielbericht
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
09.09. 11:00 mB1 ASV Wuppertal 30 : 23
09.09. 15:45 F1 Turnverein Ratingen 17 : 30 Spielbericht
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
15.09. 14:00 mA SG Langenfeld 30 : 31
15.09. 15:00 mB2 Lüttringhauser TV 34: 15
15.09. 15:15 wA OTV/WMTV 2 0 : 0
15.09. 16:45 mB1 Vohwinkeler STV 19 : 43
15.09. 18:30 M1 Bergischer HC 3 21 : 27 Spielbericht
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
16.09. 12:30 wB TB Wülfrath 16 : 22 Spielbericht
16.09. 13:30 F2 TG 81 Düsseldorf 19 : 27 Spielbericht
16.09. 15:45 mC HSG Homberg-Rheinhausen 18 : 31
16.09. 16:00 F1 SG Überruhr 2 32 : 39 Spielbericht

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
18.09. 19:45 F2 Wuppertaler SV 28 : 11 Spielbericht

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
22.09. 15:15 wA JSG Füchse Oberberg wird verlegt
22.09. 14:00 wE TV Beyeröhde 3 : 8 Spielbericht
22.09. 15:00 wD TV Beyeröhde 7 : 16
22.09. 14:00 mE2 Cronenberger TG 1 14 : 15
22.09. 17:00 M2 ASV Wuppertal 21 : 32
22.09. 19:00 M1 Wald-Merscheider TV 22 : 26
22.09. 17:30 mB1 TSV Aufderhöhe 10 : 44
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
23.09. 09:00 mD2 Cronenberger TG 2 29 : 6 Spielbericht
23.09. 10:00 mD1 Cronenberger TG 1 23 : 27 Spielbericht
23.09. 12:45 mB2 Wald-Merscheider 26 : 21
23.09. 14:15 mC TB Wülfrath 23 : 29
23.09. 16:00 F2 Neusser HV 2 28 : 23
23.09. 17:45 F1 HSG W.MTV Solingen Unterbarmen
23.09. 19:15 F3 Niederbergischer HC 2 Unterbarmen

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
29.09. 16:00 M2 Niederbergischer HC 2 Waldschlößchen
29.09. 16:15 M1 Cronenberger TG 2 Küllenhahn (A)
29.09. 17:45 F1 Niederbergischer HC 1 Waldschlößchen
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
30.09. 10:00 mE1 Vohwinkeler STV 2 Vohwinkel
30.09. 11:00 mE2 Vohwinkeler STV 1 Vohwinkel
30.09. 10:30 F2 HSG Bergische Panther 2 Hilgen, Max-Siebold-Halle
30.09. 11:10 mD2 TB Wülfrath 2 Fliethe
30.09. 12:00 mB2 JHC Wermelskirchen Wermelskirchen, Schwanen
30.09. 12:20 mD1 TB Wülfrath 1 Fliethe
30.09. 13:00 F3 LTV Wuppertal 2 Langerfeld
30.09. 13:30 mC JSG Hiesfeld/Aldenrade Dinslaken, GHZ1
30.09. 11:00 wA HSG Velbert/Heiligenhaus Unterbarmen
30.09. 12:30 mB1 JSG Füchse Oberberg Unterbarmen
30.09. 14:00 mA HSG Bergische Panther Unterbarmen
30.09. 17:30 wB HSG Velbert/Heiligenhaus Sportzentrum Velbert


Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
02.10. 18:20 wB Mettmann-Sport Unterbarmen

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
06.10. 15:00 wD Mettmann Sport Unterbarmen
06.10. 16:30 wB HSG Eller 90 Unterbarmen
06.10. 18:00 M2 HSG Velbert/Heiligenhaus 3 Unterbarmen
06.10. 19:45 M1 ATV Hückeswagen 1 Unterbarmen
06.10. 19:00 wA OTV/WMTV SG, Schulzentrum Vogelsang
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
07.10. 09:15 mB1 JSG Haaner TV/Ohligser TV 2 Haan, Adlerstr.
07.10. 09:00 wE Mettmann-Sport Unterbarmen
07.10. 10:00 mE1 Mettmann-Sport Unterbarmen
07.10. 11:00 mD2 Vohwinkeler STV 2 Unterbarmen
07.10. 12:00 mD1 Vohwinkeler STV 1 Unterbarmen
07.10. 13:30 mC TuSEM Essen Unterbarmen
07.10. 15:15 F2 SG Überruhr 4 Unterbarmen
07.10. 17:00 F1 TuS Treudeutsch Lank 2 Unterbarmen
07.10. 18:30 F3 Team CDG/DAV Barmen Unterbarmen
07.10. 13:30 mA Wuppertaler SV Küllenhahn (A)

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
10.10. 19:00 mC TV Korschenbroich Waldsporthalle Korschenbroich

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle

Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
Tag Anwurf HSV Gegner Halle / Ergebnis Bericht
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle
xx.xx. xx:xx HSV Gast Halle